Slider

Frauenarztpraxis im Altstadt-Carree


Gebärmutterhalskrebs/Zervixkarzinom

Gebärmutterhalskrebs/Zervixkarzinom

mit ca. 4.500 Neuerkrankungen pro Jahr der häufigste Krebs der jungen Frau. Mittels der jährlichen Krebsvorsorge-Abstriche (Pap-Test) ist sehr gute Früherkennung möglich und mittels der HPV-Impfung ist sogar eine Prävention möglich. Im Falle der frühen Erkrankung kann häufig eine ambulante Operation (Konisation) schon die Heilung ermöglichen.

nach oben